Erstes Treffen mit Ex Freundin nach der Trennung, wie verhalten?

  • von
Erstes Treffen mit Ex Freundin nach der Trennung

Beim ersten Treffen mit deiner Ex Freundin solltest du keine zu großen Erwartungen haben oder dir ausmalen wie es genau ablaufen soll, denn in der Realität wird es sowieso völlig anders verlaufen.

Es geht viel weniger darum eine Show abzuziehen um sie direkt beim ersten Treffen zurück zu gewinnen, viel mehr sollte dein Ziel sein wieder Vertrauen und eine Verbindung zu ihr aufzubauen.

Versucht du direkt mit ihr zu flirten und so zu tun als ob alles so wie früher ist, dann schadet dir das mehr als das es dir nutzen wird. Nur wenn von ihrer Seite aus Andeutungen kommen kannst du darauf eingehen, aber besser ist es erst einmal alles sehr langsam anzugehen.

Ex Freundin zurückgewinnen Test

Du solltest mehr darauf bedacht sein ein zweites Treffen mit ihr zu bekommen und euer erstes Treffen positiv zu beenden, so dass sie sich danach noch Gedanken um dich macht.

Je mehr du versuchst sie zu beeindrucken, desto verzweifelter wirst du auf sie wirken und genau das willst du keinesfalls in ihren Augen sein.

Sei freundlich, lustig und habe Spaß mit ihr, anstatt zu versuchen jedes Problem aus der Vergangenheit anzusprechen und auszudiskutieren. Frag sie wie es ihr geht und was sie macht, zeige Interesse und führe ein interessantes Gespräch, das ist viel mehr wert als ein plumper Versuch sie zu beeindrucken und große Geschichten zu erzählen.

Sie hat einem ersten Treffen nach der Trennung mit dir zugestimmt, also hat sie grundsätzlich noch Interesse an dir, das solltest du als positives Zeichen sehen und darauf aufbauen mit Geduld und Einfühlungsvermögen.

Du hast es selbst in der Hand ob euer erstes Treffen der Neuanfang wird für euch beide oder ob sie unbeeindruckt nach Hause geht, weil sie gemerkt hat, dass es dir wichtiger ist dich möglichst gut darzustellen, anstatt dich für sie zu interessieren.

Kostenlosen Ex-Zurück Test starten*

Erstes Treffen mit Ex nach Kontaktsperre – 6 Tipps

Beim ersten Treffen mit deiner Ex solltest du schon vorher wissen, wie du dich am besten verhältst und welche Einstellung du haben solltest.

Hier sind 6 Tipps für dein ersten Treffen mit deiner Ex Freundin:

1. Gehe zu dem Treffen ohne Erwartungen 

Ein Fehler ist mit zu großen Erwartungen und Hoffnungen zu dem Treffen zu gehen. Es hemmt dich und du wirst angespannt wirken, genau das Gegenteil von dem wie du Auftreten solltest – Selbstbewusst, cool und gelassen.

Je mehr Gedanken du dir machst um das richtige zu sagen oder zu tun, desto nervöser wirst du und das ist wenig attraktiv.

Du kannst bei diesem Treffen nur gewinnen und dankbar für die Chance sein. Viele Männer schaffen es nämlich nicht einmal zu einem Treffen mit ihrer Ex nach einer Kontaktsperre und müssen sich damit abfinden, dass es für immer vorbei ist.

2. Sei ehrlich interessiert an ihr und höre ihr richtig zu

Was Frauen lieben ist, wenn du bei einem Date ehrliches Interesse an ihnen zeigst, besonders wenn sie am Ende euer Beziehung das Gefühl hatte, dass du dich nicht mehr wirklich für sie interessierst.

Frage nach, sei lustig und lass sie erzählen wie es ihr geht. Halte die Stimmung hoch und lenke die Gespräche in eine positive Richtung.

3. Vermeide stressige Themen mit Konfliktpotenzial 

Euer erstes Treffen sollte nicht dazu dienen alte Themen zu diskutieren oder konfliktreiche Themen zu besprechen.

Du willst wieder eine Verbindung zu ihr aufbauen und das sie das Date mit einem guten Gefühl verlässt.

4. Zeig dich von deiner besten Seite, so dass sie erkennt was sie verpasst 

Es sollte klar sein, dass du dich ordentlich anziehst und frisch zum Date erscheinst. Erzähl ihr wie du die Zeit genutzt hast um wieder mehr Sport zu machen, dich besser zu ernähren oder wie du bei der Arbeit vorankommst. Welche Motivation du hast für neue Ziele und wie glücklich du im Moment bist.

5. Halte die Verabschiedung kurz

Bei der Verabschiedung solltest du nicht zu viel Zeit verbringen, denn sonst wird es eine seltsame Stimmung. Eine Umarmung und im besten Fall schlägt sie von sich aus ein weiteres Treffen vor. Es muss wie in einem Film ein „Cliff-Hänger“ sein, was bedeutet du verlässt sie in einem positiven Zustand und sie hat Lust auf mehr von dir.

6. Dein Ziel ist es ein zweites Date zu bekommen, gehe euer erstes Date also ruhig an

Das oberste Ziel euren ersten Dates sollte es sein eine gute Zeit zu verbringen und es zu einem zweiten Date kommen zu lassen. Anstatt zu versuchen sie sofort zu küssen oder mit ihr nach Hause zu gehen, lege deinen Fokus lieber darauf die Spannung hoch zu halten.

Beim zweite Date wird zwischen euch schon mehr Vertrautheit herrschen und du kannst dir sicher sein, dass sie Interesse an dir hat. Euer erstes Date dient deswegen mehr einem Vorspiel um euch wieder langsam anzunähern, erst beim zweiten Date wird es entscheidend in welche Richtung es sich bei euch entwickelt.

Ex Freundin zurückgewinnen Video

Weitere Artikel: