Warum meldet sich der Ex nicht mehr nach der Trennung?

  • von
Warum meldet sich der Ex nicht mehr nach der Trennung

Frischverliebte Paare werden sicherlich nicht daran denken, dass es auch einmal schlechtere Zeiten geben kann. In einigen Fällen kommt es nach der großen Liebe auch zu einer Trennung.

Der Trennungsschmerz ist bekanntlich sehr schlimm und viele stellen sich auch die Frage, weshalb sich der Ex Freund oder die Ex Freundin nicht mehr meldet? Diese Tatsache kann sehr unterschiedliche Gründe haben.

Häufig wird auch die Frage gestellt, ob sich die Kontaktaufnahme überhaupt lohnt oder es Sinn ergibt, um die Beziehung zu kämpfen.

Funkstille nach einer Trennung

Wenn sich der Ex nicht mehr meldet, kann das wie eingangs erwähnt viele verschiedene Gründe haben. In vielen Fällen funkt schlicht und einfach die Familie oder der Freundeskreis dazwischen.

In manchen anderen Fällen wiederum, hat der Ex auch eine Neue oder einen Neuen. Sollte das allerdings nicht der Fall sein und der Trennungsschmerz kann nicht überwunden werden, lohnt sich in sehr vielen Fällen auch die Kontaktaufnahme.

Auch wenn es vielen schwer fallen wird den ersten Schritt zu machen, nach einer gemeinsamen und auch glücklichen Zeit zusammen, denkt auch der Ex Freund sicherlich gerne und häufig an diese Zeiten zurück. Sich in Erinnerung zu behalten kann somit sehr sinnvoll und ratsam sein.

Was tun, wenn dein Ex Freund dich NICHT mehr beachtet…?

-> Wie du IHN zurück gewinnst und „süchtig nach dir“ machst!*

Die Sturheit überwinden

Die Gründe für die Funkstille können also sehr unterschiedlich sein. Häufig wurde der Ex auch beleidigt und er wartet lediglich auf eine kleine Entschuldigung.

Liebesschmerz ist sicherlich nicht schön und wer etwas dagegen unternehmen möchte, der muss in solchen Situationen häufig über seinen eigenen Schatten springen und den ersten Schritt machen.

Gut möglich, dass die Ex Freundin oder der Ex Freund auf einen Anruf oder eine kurze Nachricht sehnsüchtig wartet. Wichtig ist, dass bei den ersten Gesprächen niemanden etwas vorgehalten wird.

Über Probleme oder Schwierigkeiten sollte offen und ehrlich gesprochen werden. Zumeist sind es Kleinigkeiten die einen Schmerz verursacht haben und der andere hat es gar nicht so gemeint. Ein klärendes Gespräch unter vier Augen ist nach Einschätzung von Experten somit überaus ratsam und sinnvoll.

Ex zurückgewinnen in 21 Tagen (Jetzt Methode anschauen)*

Trennung verarbeiten

Männer und Frauen verarbeiten Liebeskummer sehr unterschiedlich. Das männliche Geschlecht markiert zumeist den harten und starken Part. Frauen hingegen gehen mit ihrem Schmerz sehr offen um.

Wenn sich der Ex nicht mehr meldet, kann das viele Gründe haben. Wichtig ist, dass diese Gründe ausfindig gemacht werden. Nach einigen Wochen oder bereits nach einigen Tagen kann ein offenes Gespräch häufig Schlimmeres verhindern.

Willst du lernen wie du deinen Ex Freund in 21 Tagen zurückgewinnst und ihn süchtig nach dir machst?Ex zurückgewinnen*

Weitere Links: