Zum Inhalt springen
Ist mein Ex Freund ein Narzisst

Ist mein Ex Freund ein Narzisst?

  • von

Der Umgang mit Narzissten kann sehr schwierig sein, besonders wenn es sich um deinen Ex Freund handelt. Ein Narzisst interessiert sich für niemanden außer sich selbst und gibt sich selbst niemals die Schuld für irgendetwas.

Wenn du mit einem Mann zusammen warst, den du für einen Narzissten hältst, dann solltest du einige Dinge wissen. Obwohl du noch Gefühle für ihn hast, musst du auf dich selbst achten um dem Charme eines Narzissten zu widerstehen oder zumindest wissen worauf du dich einlässt.

Habe ich noch Chancen bei meinem Ex Freund?

Auch wenn du denkst er wäre narzisstisch, es gab Phasen in denen er dich ehrlich geliebt hat. Willst du, dass er dich vermisst, dann schau dir dieses Video an!

5 Anzeichen, dass dein Ex Freund ein Narzisst ist

Prüfe die hier aufgeführten fünf Anzeichen, dass dein Ex Freund ein Narzisst ist und überlege dir dann, ob es Sinn macht weiterhin Kontakt mit ihm zu haben:

1. Narzissten sind egoistisch

Narzissten sind egoistisch. Sie sind nur auf sich selbst und auf das, was sie wollen, fixiert. Dafür tun sie alles was sie können, um das zu bekommen, was sie wollen.

Das kann bedeuten, dass sie lügen, betrügen und andere manipulieren. Es bedeutet aber auch, dass sie kein Problem damit haben, eine Beziehung zu verlassen, wenn sie nicht funktioniert oder eine Trennung androhen, falls sie merken wie sie die Kontrolle verlieren über die Partnerin.

2. Narzissten kümmern sich nicht um andere

Narzissten kümmern sich nicht um andere und sehen sich als etwas besseres an. Das liegt daran, dass sie nicht das Gefühl haben, dass sie sich um andere kümmern müssen, da sich die ganze Welt um sie drehen sollte.

Sie fühlen sich nicht schlecht, wenn sie andere verletzen und sie fühlen sich nicht schuldig, wenn sie Dinge tun, die andere verletzen. Obwohl das für manche als selbstbewusst wahrgenommen wird, ist es auf Dauer kaum zu ertragen, sich immer einem Narzissten unterordnen zu „müssen“.

3 Fehler von Frauen die ihren Ex zurückgewinnen wollen

Erfahre wie du deinen Ex wirklich zurückgewinst:

3. Narzissten haben eine ungesunde Beziehung zu sich selbst

Narzissten sind oft von sich selbst besessen und haben oft ein ungesundes Verhältnis zu sich selbst. Sie verbringen die meiste Zeit damit, über sich selbst nachzudenken und sie sind selten glücklich, weil sie sich niemals vollständig fühlen. Andere Menschen nutzen sie dafür sich besser zu fühlen und als Erweiterung ihrer eigenen Unzulänglichkeit.

Das kann dazu führen, dass du selbst das Gefühl bekommst, du würdest kein Glück verdienen und du oft denkst du müsstest perfekt sein, um geliebt zu werden. Ein Narzisst wird dir immer ein Gefühl geben du müsstest dir seine Aufmerksamkeit verdienen und es dir so schwer wie möglich machen diesen Zustand zu erreichen.

4. Narzissten sind instabil

Narzissten können sehr instabil sein. Sie haben oft das Gefühl, sich anderen Menschen beweisen zu müssen und sie haben oft das Gefühl, im Mittelpunkt zu stehen. Sie sind abhängig von anderen Menschen und tief verunsichert, deswegen versuchen sie alles um ihr Umfeld so zu kontrollieren um sicher zu stellen unersetzbar zu sein.

Außerdem sind sie oft dramatisch und unberechenbar, was den Umgang mit ihnen schwierig macht. Ein Narzisst kann sehr charmant und liebevoll erscheinen, aber im nächsten Moment sehr kalt und abweisend reagieren, falls du in seinen Augen etwas falsch gemacht hast.

Es ist unmöglich einen Narzissten glücklich zu stimmen durch deine pure Anwesenheit, seine Liebe ist abhängig von deinem Grad der Aufopferung und Selbstaufgabe.

5. Narzissten sind arrogant

Narzissten sind oft arrogant. Das liegt daran, dass sie glauben, dass sie besser sind als andere und es ist ihnen egal, was andere Leute denken.

Sie tun oft so, als hätten sie einen Anspruch darauf, alles zu bekommen, was sie wollen und eine Beziehung mit einem Narzissten endet meistens in einem großen Drama.

Solange ein Narzisst nicht selbst erkennt wie er sich verhält und aus welcher tiefen Verunsicherung er den Drang hat andere zu kontrollieren, wird er sich nie ändern. Für ihn sind andere Menschen nur dazu da sich unterzuordnen und sein Leben besser zu machen, im Gegenzug gibt es nur sehr wenig echte Gefühle zurück.

Wie reagiert ein Narzisst wenn die Ex einen Neuen hat?

Narzissten sind sehr Ich-bezogen und befinden sich ständig im Wettkampf mit ihrer Umwelt, deswegen wird er sich angegriffen fühlen, wenn seine Ex einen neuen Freund hat.

Er will immer die Oberhand halten und als Sieger nach der Trennung hervorgehen.

Um sich selbst besser zu fühlen wird er versuchen den neuen Freund schlecht zu machen, denn das seine Ex glücklicher ist als er, das lässt sein Ego nicht zu.

Es kann sogar sein, dass er trotz des neuen Freundes den Kontakt sucht nur um sich selbst zu beweisen, dass er sie jederzeit zurückhaben könnte. Ihm geht es nicht um seine Ex Freundin, nein, er kann es nicht ertragen andere Menschen glücklich zu sehen.

Den neuen Freund der Ex sieht er als Feinbild und egal wie lange die Trennung her ist, für ihn ist klar, dass er verraten wurde. In ihm kommen Minderwertigkeitskomplexe hoch und er wird im schlimmsten Fall sogar richtig wütend werden.

Mit einem echten Narzissten ist es schwer richtig umzugehen, denn er muss immer im Mittelpunkt stehen. Bekommt er keine oder weniger Aufmerksamkeit, dann wertet er Menschen ab und versucht alles um andere runterzuziehen. Es ist unmöglich einen Narzissten jemals glücklich zu machen.

Taktiken von Narzissten nach der Trennung

Viele Narzissten sind sehr charismatisch und können andere Menschen leicht manipulieren. Sie sind wahre Meister darin nach einer Trennung als Sieger hervorzugehen.

Hier sind 8 Taktiken die Narzissten nach der Trennung nutzen um dich runter zu ziehen:

1. Dir die alleinige Schuld für die Trennung geben

Ein Narzisst sucht immer die Schuld bei allen, außer sich selbst. So ist es logisch das ihn bei einer Trennung keinerlei Schuld trifft und er wird für jeden Vorwurf ein Gegenargument haben.

Er ist sehr geschickt darin deine Gefühle und Bedürfnisse als weniger wichtig darzustellen. Egal wie sehr du versuchst ihm deine Sichtweise zu erklären, nichts wird er wirklich ernst nehmen und anerkennen.

2. Versuchen dich davon zu überzeugen, dass du einen Fehler gemacht hast

Je mehr er weiß, dass er selbst Fehler gemacht hat in der Beziehung und sich unfair dir gegenüber verhalten hat, desto stärker wird er sich bemühen die Schuld bei dir zu suchen. Erst wenn du zugibst einige Fehler gemacht zu haben wird er Ruhe geben. Er brauch ein Schuldeingeständnis um damit weiter arbeiten zu können.

3. Versuchen dich durch Schuldgefühle zurück zu gewinnen

Wenn er noch Gefühle für dich hat, dann wird er alles dafür tun um dich zurück zu gewinnen. Er kann sich von seiner besten Seite zeigen, liebevoll und aufmerksam sein, aber sobald du einmal nicht auf ihn eingehst wird er dir Schuldgefühle einreden.

Ein Narzisst weiß genau wie er das bekommt was er will und schreckt vor keinem Mittel zurück. Er weiß wie tief Schuldgefühle dich dazu bewegen können ihm zuzuhören oder dich zu treffen, obwohl du es eigentlich nicht willst.

Spielst du nach den Regeln des Narzissten, dann ist alles gut. Weichst du ab und kümmerst dich um dich selbst, dann reagiert er und zieht dich wieder in seinen Bann.

4. Er fordert Aufmerksamkeit von dir

Wie bereits erwähnt geht es um deine Aufmerksamkeit und seine Bestätigung, die du ihm geben sollst.

Er hat ein sehr gutes Gespür dafür wann du dich von ihm emotional befreist und wann du fest in seinem Bann gefangen bist.

Du wirst selbst merken wieviel Energie es dich kostet dich von ihm zu lösen, denn tief im Inneren fasziniert er dich wie viel Macht er über dich ausüben kann. Wäre er dazu noch voller Liebe für dich und würde er dir die Liebe schenken die du verdienst, dann wäre er der perfekte Mann für dich.

Ein Narzisst lebt für die Aufmerksamkeit von anderen und auch wenn ihr kein Paar mehr seid, er weiß wie er dich manipulieren kann. Es wird schwer sich von einem Narzissten zu lösen, denn du wirst dauerhaft zweifeln ob die Trennung falsch ist und ihr es noch einmal versuchen solltet.

5. Er verspricht sich zu ändern

Merkt ein Narzisst wie er nicht weiter vorankommt bei dir, wird er dir große Versprechen geben und sagen: „Es tut mir Leid, ich werde mich ändern.“

In den meisten Fällen sind das leere Versprechungen und er sieht das als einziges Mittel um die Kontrolle über dich zurück zu erlangen.

6. Er erzählt im Freundeskreis nur seine „wahre“ Version der Trennung

Besonders bei gemeinsamen Freunden wirst du merken wie der Narzisst alles daran setzt seine Version der Trennung so schnell wie möglich allen zu erzählen.

Bevor du die Möglichkeit hast dich zu äußern versucht er schon offensiv alle auf seine Seite zu ziehen. Die meisten werden darauf reinfallen und du wirst es schwer haben ihre Meinung zu ändern. Das kann dazu führen, dass sich gemeinsame Freunde langsam von dir entfernen.

7. Er stalkt dich und will alles herausfinden was du machst

Dem Narzissten geht es um Macht und Kontrolle, dazu nutzt er alle Mittel die es gibt. Du kannst davon ausgehen das er genau weiß was du auf Social Media machst, mit wem du dich triffst und wie es dir geht.

Er wird klug genug sein das zu verstecken, aber ziemlich sicher weiß er mehr als du denkst. Selbst während einer Kontaktsperre macht es nur den Anschein, dass er sich voll auf sein Leben konzentriert.

Nur wenn er mit dir vollständig abgeschlossen hat, dann wird er dir gegenüber kalt und gleichgültig sein. Doch bis zu dem Zeitpunkt stellt er sicher, dass es ihm besser geht als dir.

8. Er stellt sich als Opfer dar

Da der Narzisst weiß wie sehr es darauf ankommt bei einer Trennung gut dazustehen, wird er sich als Opfer bei anderen darstellen. Genau wie er dir versucht die alleinige Schuld für die Trennung zu geben, wird er es auch bei anderen so darstellen.

Er hat dich mit vollem Herzen geliebt nur du warst der Grund warum die perfekte Beziehung kaputtgegangen ist.

Mit ziemlicher Sicherheit hat er mit dieser Behauptung viele auf seiner Seite und irgendwann beginnst du selbst daran zu zweifeln, ob nicht ihr beide Schuld an der Trennung habt, sondern nur du alleine.

Es ist wichtig standhaft zu bleiben und deiner inneren Stimme treu zu bleiben, denn sonst fällst du in ein tiefes Loch mit ungerechtfertigten Schuldgefühlen die immer wieder ein Gefühlschaos erzeugen.

Weitere Artikel:

Geheime "Ex zurück - Methode"

3 Schritte um eure Trennung rückgängig zu machen!

Wen willst du zurückgewinnen?

"Ex zurück - Test"

Kannst du die Trennung rückgängig machen?

  • Der Test dauert nur ca. 3 Minuten.
  • Du beantwortest 20 Fragen.
  • Du erhältst dein Ergebnis sofort.

Wen willst du zurückgewinnen?

Kann ich meinen Ex Freund zurückgewinnen?

Kannst du deine Ex Freundin noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Kannst du deinen Ex Freund noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Mach deinen Ex Freund verrückt nach dir!

Alles was du wissen musst um deinen Ex Freund zurück zu gewinnen…

Wie du deine Ex Freundin dazu bringst dich zu vermissen…

Alles was du wissen musst um deine Ex Freundin zurück zu gewinnen…