Gleicher Freundeskreis nach Trennung

Gleicher Freundeskreis nach Trennung, wie damit umgehen?

  • von

Neben der schmerzhaften Trennung kommt bei den meisten Paaren noch das Problem auf, dass sie einen gemeinsamen Freundeskreis haben.

Mit dem gleichen Freundeskreis nach der Trennung ist es schwer Abstand zu gewinnen und die Trennung zu verarbeiten, weil niemand so recht weiß wie man sich verhalten soll.

Auch für eure gemeinsamen Freundinnen und Freunde ist die Situation belastend und sie müssen überlegen wen sie einladen oder ob sie euch beide fragen.

Am besten klärt ihr beide untereinander wie ihr mit der aktuellen Situation umgehen wollt und ob ihr einen normalen Umgang miteinander schafft, ansonsten stellt ihr euren Freundeskreis vor eine unlösbare Aufgabe.

Eure gemeinsamen Freunde mögen euch beide und als ihr noch ein Paar wart, war es die beste Zeit ihres Lebens. Egal was sie machen oder für wen sie sich entscheiden, es ist unmöglich für sie euch beide einzubinden, das ist eure Aufgabe Ihnen offen zu sagen wie ihr nach der Trennung zueinander steht.

Unabhängig davon wie ihr weiter mit gemeinsamen Freundschaften umgeht, solltest du für dich schauen neue Kontakte zu knüpfen um dich aus der Abhängigkeit zu befreien. Es kann sehr befreiend sein zu wissen, dass du jederzeit auch Zeit mit anderen verbringen kannst, die nur du kennst und denen deine Trennung egal ist.

Im besten Fall findet ihr beide entweder auf freundschaftlicher Ebene oder als Paar wieder zusammen, dazu musst du jedoch bereit sein zunächst die Trennung zu akzeptieren und positiv nach Vorne zu schauen.

Euer gemeinsamer Freundeskreis wird es euch danken, wenn sie sich nicht für einen von euch beiden entscheiden müssen, da es sonst immer eine angespannte Stimmung herrscht.

Wie geht man mit dem gemeinsamen Freundeskreis nach der Trennung um?

Egal wie schmerzhaft die Trennung ist, eurem gemeinsamen Freundeskreis seid ihr es schuldig ein großes Drama zu vermeiden.

Ihr solltet nicht andere mit in eure Trennung reinziehen und versuchen auf eure Seite zu ziehen, sonst zerstört ihr den gesamten Freundeskreis.

Am besten klärt ihr auch in einem vier Augen Gespräch wie ihr in Zukunft miteinander umgehen wollt und ob es ein Problem für euch ist euch noch häufiger zu sehen auf Geburtstagen oder Abends beim Weggehen.

Wenn es ein Problem für dich ist, dann ziehe dich eine Weile zurück und triff dich mit anderen. Manchmal kann es auch von Vorteil sein den Bekanntenkreis zu erweitern, denn irgendwann entspannt sich die Lage auch zwischen euch und ihr könnt normal miteinander auskommen.

Das wichtigste ist, dass ihr ehrlich zueinander und eurem Freundeskreis seid. Macht allen auch klar, dass es eure Angelegenheit ist und ihr weiterhin mit ihnen befreundet sein wollt, aber es vielleicht ein paar Wochen braucht um die Trennung zu verarbeiten.

Kann ich meine/n Ex noch zurückgewinnen? Starte den Test

Fazit

Neben dem Trennungsschmerz haben die meisten Paare das Problem, dass sie einen gemeinsamen Freundeskreis haben.

Mit demselben Freundeskreis ist es nach der Trennung schwierig Abstand zu gewinnen und die Trennung zu verarbeiten, weil niemand so recht weiß, wie er sich verhalten soll.

Auch für die gemeinsamen Freunde ist die Situation belastend und sie müssen sich überlegen, wen sie einladen oder ob sie euch beide einladen sollen.

Am besten ist es, wenn ihr beide untereinander klärt, wie ihr mit der aktuellen Situation umgehen wollt und ob ihr einen normalen Umgang miteinander pflegen könnt, sonst stellt ihr euren Freundeskreis vor eine unlösbare Aufgabe.

Eure gemeinsamen Freunde mögen euch beide und als ihr ein Paar wart, war das die beste Zeit ihres Lebens. Zeigt beide den nötigen Respekt voreinander und ihr werdet vielleicht irgendwann sogar wieder ein Paar werden.

Weitere Artikel: