Ex Freundin vermissen und es ihr sagen?

  • von
Ex Freundin sagen, dass ich sie vermisse

Du vermisst deine Ex-Freundin? Sie geht dir einfach nicht mehr aus dem Kopf und du musst ständig an sie denken? Bei solchen Gedanken kommt schnell die Frage auf, ob man der Ex-Freundin nicht seine Gefühle mitteilen sollte. Doch ist das wirklich eine gute Idee?

Hin und wieder gibt es diese schlechten Tage, wo alles einfach raus muss und man einfach nicht mehr weiter weiß. Wo du es nicht mehr aushalten kannst und endlich tatkräftig werden willst.

Doch ist es ratsam nicht immer emotional zu handeln, auch wenn es oft sehr schwierig scheint. Bevor du also zu deinem Handy greifst, um deiner Ex-Freundin eine impulsive Nachricht zu schreiben, solltest du erst einmal tief durchatmen und dich fragen: Ist das der richtige Weg?

Nein, es ist nicht der richtige Weg, denn mit einer vorschnellen Nachricht kommst du nicht weit, wie in diesem Video* erklärt wird. In dem Video wird dir ein Weg aufgezeigt, der dich auch persönlich weiterbringt und das ohne darauf hoffen zu müssen, dass sie wie durch ein Wunder wieder auf dich zukommt.

Wenn du deiner Ex-Freundin zeigen möchtest, dass du sie vermisst und du sie zurückhaben möchtest, dann solltest du das Ganze langsam und indirekt angehen.

Soll ich ihr sagen, dass ich sie vermisse?

Schütte ihr nicht sofort dein ganzes Herz aus, das könnte sie überfordern. Nutze jede Gelegenheit ihr näherzukommen und ihr zu zeigen, dass sie dir wichtig ist und du sie vermisst.

Mit der Zeit wird sie deine Aufmerksamkeit bemerken und gutheißen. So können auch von ihrer Seite wieder Gefühle entstehen. Warte ab und lass sie auf dich zukommen. Wenn ihr euch gerade gut versteht, solltest du nichts überstürzen. 

Auch wenn das Gefühl jemanden zu vermissen nicht besonders schön ist, solltest du versuchen damit umzugehen. Mit viel Geduld und Ruhe kann das zwischen euch noch was werden.

Sie wird den Freiraum den du ihr gibst zu schätzen wissen, wenn du es ehrlich meinst. Drückst du nämlich deine Gefühle aber zu früh und unbedacht aus, kann sie das abschrecken. Also lass dir, um über deine Gefühle im Klaren zu werden, genügend Zeit und denke sorgfältig über deine nächsten Schritte nach.

Was tun, wenn deine Ex Freundin dich NICHT mehr beachtet…?

-> Wie du SIE zurück gewinnst und „süchtig nach dir“ machst!*

Wann ist es in Ordnung ihr zu sagen, dass ich sie vermisse?

Du solltest deiner Ex Freundin nur sagen, dass du sie vermisst wenn du es aus einer starken, selbstbewussten Position heraus tust. Aber nur wenn du das Gefühl hast, dass sie dasselbe empfindet für sich und dich auch vermisst.

Manche Frauen sind zurückhaltend und würden nie von sich aus den ersten Schritt wieder auf dich zugehen. In dem Fall kann es helfen selbst die Initiative zu ergreifen um erneut Kontakt und eine Verbindung aufzubauen.

Bei den meisten Männern die ihrer Ex Freundin ihre wahren Gefühle gestehen passiert es jedoch leider aus einer schwachen Position heraus und kommt eher bedürftig bei der Frau an.

In Filmen kannst du das auch sehr deutlich sehen bei welchen Männern es positiv bei Frauen ankommt von ihrem Ex Freund zu hören, dass er sie vermisst. Wohingegen bei eher unsicheren, verzweifelten Männer dieselbe Aussage völlig anders aufgefasst wird.

Es ist ein schmaler Grad und ein hohes Risiko der Ex Freundin zu sagen, dass du sie vermisst, da du schwer einschätzen kannst wie stark ihre Gefühle für dich noch sind.

Klüger ist es langsamer den Kontakt zu ihr wieder aufzubauen und den Fokus mehr darauf zu richten, dass ihr gleichwertige Personen seid die wieder zueinander finden.

Willst du lernen wie du deine Ex Freundin in 17 Tagen zurückgewinnst und sie süchtig nach dir machst?JETZT Ex zurückgewinnen*

Weiterer Artikel zum Thema: