Warum trennt man sich obwohl man sich noch liebt?

  • von
Warum trennt man sich obwohl man sich noch liebt

Eine Beziehung am Laufen zu halten, ist oft nicht so einfach, wie man es denkt. Du kennst es vielleicht, man hat Zweifel in seiner Beziehung und möchte vielleicht den Schlussstrich ziehen, aber macht es nicht, weil man eigentlich noch seinen Partner liebt.

Wie stehen die Chancen, dass ihr wieder zusammen kommen? Unser kostenloser Test schafft Klarheit! → Test starten

Warum scheitern Beziehungen, obwohl sich beide Personen noch lieben?

Die Liebe macht einen oft blind. Du bist zwar in die andere Person verliebt, sie ebenfalls in dich, doch trotzdem merkst du, dass irgendetwas nicht stimmt und die Beziehung eigentlich enden sollte.

Gründe dafür gibt es genug. Manchmal, vor allem in den jüngeren Jahren, in denen man noch das Leben plant und sich noch nicht so ganz sicher ist, wie das weitere Leben beruflich laufen wird, finden sich viele Probleme in einer Beziehung. 

Zum Beispiel sagen viele Leute oft, dass Beziehungen in der Schule fast immer nur temporär sind und kaum Chancen auf langlebigen Erfolg haben werden. Das stimmt zum größten Teil auch, da man sich während der Schulzeit oft in eine Person verliebt, die ebenfalls auf der gleichen Schule ist.

Aber sobald eine der beiden Personen die Schule verlässt, merkt man, dass es eventuell doch nicht so das Wahre ist. Das liegt vor allem daran, dass man während der Schule viel Zeit miteinander verbracht hat, da ja beide Personen während der Schulzeit am gleichen Ort waren, aber das dann nicht mehr der Fall ist.

Sobald eine Person weg ist, bedeutet dies auch automatisch, dass der Alltag dann zum größten Teil auch getrennt stattfindet. Vor allem wenn eine der beiden Personen für ein Studium oder eine Ausbildung in eine andere Stadt zieht.

Das gleiche passiert auch bei Beziehungen während der Studienzeit oder sogar in der Arbeitswelt. Solange beide Personen sich während der Arbeit oder im Studium am gleichen Ort befinden, verbringt man viel Zeit miteinander. Ist dies nicht mehr der Fall, dann erlischt die Flamme der Beziehung nach und nach.

Weitere Gründe warum Beziehungen nicht halten, obwohl man sich liebt:

Eine Trennung findet auch oft statt, wenn beide Partner nicht die gleichen Erwartungen vom Leben haben. Zum Beispiel möchte die eine Person später einmal Kinder haben, die andere Person aber nicht.

Der eine möchte mit Mitte 20 Kinder haben, die andere Person erst mit Mitte 30. Solche Dinge müssen während einer Beziehung beachtet werden und dann kann noch die stärkste Beziehung daran einfach zerbrechen.

Außerdem ist es auch wichtig, wie beide Personen beruflich denken. Vielleicht möchte die eine Person sich weiterbilden, unternehmerisch erfolgreich werden, wobei die andere Person mit einem normalen Job zufrieden ist. 

All diese Dinge können zu einer Trennung führen.

Weitere Artikel: