Schwierige Phase mit Ex Freundin überstehen

  • von
Schwierige Phase mit Ex Freundin

Nach einer Trennung ist es oftmals schwer noch ein normales Gespräch zu führen und um diese schwierige Phase mit deiner Ex Freundin zu überstehen um einige Missverständnisse zu klären und deine Sicht der Dinge zu erklären, ist es besser das in schriftlicher Form zu tun.

Viele sagen man sollte eine strikte Kontaktsperre halten, aber es nützt nichts, wenn sie eine völlig Vorstellung von dir hat und dich nie in einem Gespräch wirklich zu Wort kommen lässt. In einem Gespräch kochen die Emotionen sehr schnell hoch und du wirst unterbrochen noch bevor sie nachvollziehen kann sie es dir geht.

Nachdem du für dich den ersten Schmerz überwunden hast und klare Gedanken fassen kannst, spricht nichts dagegen ihr zumindest zu versuchen deine Sicht zu erklären. Wichtig ist ihr keine Vorwürfe zu machen oder ihr die gesamte Schuld für die Trennung zu geben, versuche so sachlich und empathisch zu sein wie es geht.

Ex Freundin zurückgewinnen Test

Du hast ein Recht darauf ihr zu versuchen zu erklären wie du eure Trennung siehst und sie damit zum Nachdenken zu bringen, ob es ein Fehler war die Beziehung zu beenden.

Wie sie darauf reagiert ist ihre Sache, aber es kann helfen den ersten Schritt auf sie zuzugeben um die schwierige Phase zu überstehen in der die Fronten zwischen euch sich vollständig verhärten und sie alles abblockt was du zu sagen hast.

Du kannst ihr eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht bei Whatsapp in der du frei schreibst was sie dir bedeutet und welche Fehler du bei dir selbst siehst. Ob sie danach bereit ist dir zu antworten oder ihr euch treffen könnt, liegt in ihrer Entscheidung.

Kostenlosen Ex-Zurück Test starten*

Sie soll deine Sicht hören, bevor sie sich von anderen beeinflussen lässt oder Lügen über dich verbreitet werden, die dich als Schuldigen dastehen lassen.

Wenn dir noch was an deiner Ex Freundin liegt, dann solltest du zumindest den Mut haben ihr noch einmal zu schreiben um ihr das Gefühl zu geben, dass sie dir wichtig ist und das du selbstbewusst und ehrlich mit ihr umgehen willst.

Natürlich kann es auch sein, dass deine Ex die Geste und Nachricht ignoriert, weil sie jetzt erst einmal Abstand braucht oder sie versteht deinen Text falsch und bleibt bei ihrer sturen Ansicht über die Trennung, dann macht es keinen Sinn noch weiter zu machen. Ein bisschen entgegenkommen und wertschätzen über deine Bemühungen braucht es, um wieder eine Verbindung aufzubauen und es noch einmal miteinander zu versuchen.

Du willst dich mit deiner Ex Freundin versöhnen und eine schwierige Phase mit ihr überstehen, weil sie dir wichtig ist. Entweder hat sie selbst das Bedürfnis dazu oder du kannst beginnen die Trennung zu akzeptieren. Auf jeden Fall wird es dich befreien ihr wenigstens ein paar letzte versöhnliche Worte zu schreiben.

Um es nochmal abschließend zu sagen: Es reicht einmal deine Sicht der Dinge zu schreiben und es dabei zu belassen. Keine Frau will jeden Tag von dir weitere Nachrichten bekommen. Sie will nicht, dass du sie zu Hause besuchst oder bei der Arbeit auftauchst. Lass unbedingt deiner Ex Freundin den Freiraum, den sie will!

Sei ein Mann der ihre Grenzen respektiert und der bereit ist sie gehen zu lassen, wenn sie das will. Du hast kein Recht darauf von ihr zu verlangen, dass sie dich liebt oder sich in einen anderen verliebt.

Ex Freundin zurückgewinnen Video

Weitere Links: