Ex Freundin will Freundschaft, ist das ein gutes Zeichen?

  • von
Ex Freundin will Freundschaft

Das deine Ex Freundin eine Freundschaft mit dir will kann ganz unterschiedlich Gründe haben. Vielleicht bist du ihr als Mensch und Freund noch sehr wichtig, aber ihre Gefühle reichen nicht mehr für eine Beziehung aus oder sie versucht damit die Trennung abzufedern um einen fließenden Übergang zu schaffen in ihr neues Single leben.

Es hängt auch davon ab wie ihr beide während der Beziehung und nach der Trennung miteinander umgegangen seid und ob ihr trotz allen Problemen noch respektvoll wart und sie das zu schätzen weiß.

Dich für immer zu verlieren und einen harten Schnitt zu wagen in dem eine komische Stimmung zwischen euch herrscht ist für viele Frauen kaum vorstellbar. Sie würde sich zu viele Gedanken machen wie es dir geht und ob sie etwas falsch gemacht hat in der Beziehung, dass es zur Trennung kam.

Ex Freundin zurückgewinnen Test

Der leichteste Weg für sie ist dir eine Freundschaft anzubieten in der sie keinerlei Verpflichtungen hat und abwarten kann wie es sich zwischen euch entwickelt. Entweder spürt sie wieder Liebe für dich oder sie merkt, dass eure Trennung die richtige Entscheidung war und sie nur noch freundschaftliche Gefühle für dich hat.

Warum will meine Ex Freundin eine Freundschaft mit mir?

Der häufigste Grund, warum sie mit dir befreundet bleiben will ist ihr Gefühl. Frauen brauchen mehr Harmonie als Männer, auch wenn es manchmal eher gegenteilig erscheint.

Ein ungelöster Konflikt mit dir oder nicht zu wissen wie du noch zu ihr stehst, ob du sauer auf sie bist oder wie sie sich dir gegenüber verhalten soll würde sie zum Wahnsinn treiben.

Stimmst du einer Freundschaft mit ihr zu, dann fühlt sie sich erleichtert, weil das bedeutet sie kann sofort aufhören sich Schuldgefühle einzureden, selbst wenn sie dich unfair behandelt hat am Ende eurer Beziehung und maßgeblich für eure Trennung verantwortlich ist.

Der andere Grund ist die Hoffnung, dass sie dadurch genau kontrollieren und verhindern kann, dass du dich neu verliebst, bevor sie es tut. Es wäre sicher schwerer für sie, wenn du plötzlich mit anderen Frauen flirten würdest und sie davon nichts mitbekommen würde und auf einmal feststellt, dass du eine neue Freundin hast.

Kostenlosen Ex-Zurück Test starten*

Frauen stehen immer in Konkurrenz mit anderen Frauen und gerade der Ex Freund wäre für sie eine große Niederlage an ein Frau zu verlieren denen sie sich unterlegen fühlt. Ist sie mit dir befreundet kann sie sofort mit dir flirten, wenn sie Angst hat du könntest ihr die Aufmerksamkeit entziehen und einer anderen Frau schenken.

Natürlich kann es auch sein, dass sie dich auf dem Weg der Freundschaft zurückgewinnen will, das ist häufig der Fall, wenn du mit ihr Schluss gemacht hast oder sie im nach hinein eure Trennung bereut, aber zu feige ist das zuzugeben.

Ex Freundin will Freundschaft, soll ich darauf eingehen?

Die Entscheidung ob du eine Freundschaft mit deiner Ex Freundin eingehen willst hängt von deinem Ziel und deinen Gefühlen ab. Tut es dir weh sie ständig zu sehen und mit ihr zu schreiben, weil du sie noch liebst, dann wäre eine Kontaktsperre besser, da man dir sofort anmerkt wie verletzt du noch von der Trennung bist.

Wenn du über deine Ex Freundin hinweg bist und sie als Frau zu schätzen weißt, sie Teil deines Freundeskreises ist und sie dich auch in ihrer Nähe haben will, dann spricht nichts dagegen mit ihr befreundet zu sein.

Es kann durchaus auch passieren, dass ihr beide durch eine Freundschaft wieder Gefühle füreinander entwickelt, euch neu verliebt und ihr nochmal ein Paar werdet.

Wichtig ist dein emotionaler Zustand und das du innerlich gefestigt genug bist selbst mit einem endgültigen Ende auf Beziehungsebene mit ihr, umgehen zu können.

Eure Freundschaft sollte auf Spaß aufbauen und dir nicht mehr Leid hinzufügen, du musst auf dein Gefühl hören und danach handeln, egal welche Entscheidung du triffst, sei konsequent!

Ex Freundin zurückgewinnen Video

Ex Freundin will Freundschaft, aber meldet sich nicht

Schlägt sie dir eine Freundschaft vor und verhält sich auch kurzzeitig ganz normal gegenüber, aber meldet sich nicht mehr oder schreibt dir nicht zurück, dann weißt du, dass es für sie nur der leichteste Weg war ihr schlechtes Gewissen rein zu waschen.

In dem Moment in dem du der Freundschaft zugestimmt hast war ihr schon klar, dass ihr nie wieder so engen Kontakt wie früher miteinander haben werdet, weil sie innerlich schon mit dir abgeschlossen hat, aber die Schuldfrage von sich abweisen wollte.

Bei anderen steht sie in dem Fall auch als die verständnisvolle, nette Ex Freundin da und jede Kritik an ihr wird dir negativ ausgelegt werden. Nimm es in diesem Fall als Lektion an, du hast nichts falsch gemacht und mit ihr ist nur eine Beziehung möglich, wenn sie sich zu dir hingezogen fühlt, was derzeit nicht mehr so ist.

GMBEG Strategie - Ex Freundin zurückgewinnen

Ex Freundin will Freundschaft, aber keine Beziehung

Im Normalfall zielt deine Ex Freundin darauf ab wirklich nur mit dir befreundet zu sein und schließt eine Beziehung von Anfang an aus. Sie fühlt sich sexuell nicht mehr zu dir hingezogen und du bist ihr nur auf emotionaler Ebene noch wichtig.

Das einzige was du in dem Moment tun kannst ist ihre Aussage ernst zu nehmen und daran zu arbeiten, dass sie dich wieder völlig neu wahrnimmt und das Gefühl hat trotz eurer Beziehung noch eine Seite an dir entdecken zu können, die sie neugierig macht.

Um sie zurück zu gewinnen reichen jedoch keine paar Sprüche aus oder so zu tun als ob du dich weiterentwickelt hättest, du musst wirklich eine innere Transformation durchmachen und dich neu erfinden.

Oder du findest dich mit der Freundschaft mit ihr ab und hoffst darauf, dass es dabei bleibt oder sie irgendwann erkennt was für ein netter Kerl du bist um ihre Gefühle für dich wieder zu entdecken.

Ex Zurück Coach enthüllt: Die Strategie, die verlassene/getrennte Männer nutzen, um wieder Gefühle bei der Ex auszulösen! → Ex zurückgewinnen, selbst wenn es dir hoffnungslos erscheint!*

Ex Freundin will Freundschaft trotz neuem Freund

Eine sehr schwierige Situation ist, wenn deine Ex Freundin trotz eines neuen Freundes mit dir befreundet sein will, dass bringt dich, sie und ihren neuen Freund in eine komische Lage.

Dich verletzt es sie mit ihm zu sehen, er könnte sauer auf dich werden und deine Ex Freundin genießt die Aufmerksamkeit von euch beiden. In den meisten Fällen ist so ein Vorschlag sehr egoistisch und am Ende hast du keinerlei Vorteile dabei.

Kann aus Freundschaft mit der Ex Freundin wieder eine Beziehung werden?

Die Chancen, dass ihr durch eine Freundschaft wieder ein Paar werdet sind natürlich immer vorhanden, doch sollte so etwas wenn überhaupt erst danach passieren, wenn ihr beide aus wirklichem Interesse zueinander findet.

Viele werden aus purer Einsamkeit wieder ein Paar und die selbe Probleme die zur Trennung geführt haben entstehen nach kurzer Zeit wieder.

Habt ihr beide die Trennung genutzt um euch selbst zu reflektieren und seht eure Trennung als großen Fehler an, dann kann wieder eine Beziehung entstehen.

Du kannst nur herausfinden ob zwischen euch noch mehr als Freundschaft ist, wenn du den Mut dazu hast, aber es trotzdem langsam angehst. Ihr braucht beide wieder den Glauben daran, dass ihr als Paar noch lange glücklich sein könnt und positiv in die Zukunft blickt, anstatt euch wegen längst vergangenen Problemen der Vergangenheit ständig zu streiten.

Weitere Artikel: