Ex Freundin zum Nachdenken bringen

  • von
Ex Freundin zum Nachdenken bringen

Du willst deine Ex Freundin zum Nachdenken bringen, weil du das Gefühl hast sie hat vieles missverstanden und schätzt dich vollkommen falsch ein? Sie soll merken wie glücklich ihr beide zusammen sein könntet, wenn sie sich bewusst wird was für ein guter Freund du bist?

Derzeit scheinst nur du dir Gedanken um sie zu machen und sie versucht sich abzulenken um über eure Trennung hinweg zu kommen, aber du hast noch die Hoffnung wieder mit ihr zusammen zu kommen, wenn sie einmal richtig nachdenken würde wie glücklich ihr einmal wart.

Ich denke es ist wichtig, dass auch sie sich Gedanken darüber macht was sie falsch gemacht hat in eurer Beziehung und das du eigentlich immer nur das Beste für sie wolltest.

Ex Freundin zurückgewinnen Test

Du willst sie nicht leiden sehen, aber trotzdem hast du das Gefühl sie würde eure Beziehung viel schlechter empfinden als sie wirklich war.

Es gab gerade am Anfang in der ersten Verliebtheitsphase eine Zeit in der ihr unzertrennlich wart und du würdest gerne, dass sie sich daran erinnert um euch beiden die Chance zu geben wieder an diesen Punkt zurück zu kehren für eine gemeinsame Zukunft. Lies dir durch was du konkret tun kannst um deine Ex Freundin zum Nachdenken zu bringen.

Ex Freundin dazu bringen über dich nachzudenken – 4 Schritte

Im folgenden sind 4 Schritte beschrieben die du beachten solltest, wenn du deine Ex dazu bringen willst über dich und eure Trennung nachzudenken.

1. Absolutes Kontaktverbot um Abstand zu schaffen

Um sie zum Nachdenken zu bringen ist es wichtig den Kontakt zwischen euch komplett einzuschränken und aus ihrer Wahrnehmung zu verschwinden, sonst hat sie nie die Chance dich zu vermissen.

Lege dir selbst ein Kontaktverbot auf in dem du jeglichen Kontakt zu deiner Ex Freundin unterbindest, egal ob es Nachrichten, liken/kommentieren auf Social Media, Telefonate oder „zufällige“ Treffen sind. Auch gemeinsame Freunde solltest du in dieser Zeit eher meiden, du weißt selbst wann und wo deine Ex Freundin meistens mit dir in Kontakt kommen könnte und diese Momente vermeidest du in Zukunft so gut es geht.

Wie lange du den Kontakt zu ihr einschränken willst musst du für dich selbst entscheiden, aber in der Regel sind mehrere Wochen gut um eine gewisse Distanz zwischen euch zu erschaffen die sie nachdenklich macht, was du gerade machst und wie es dir geht.

In dieser Kontaktsperre kannst vor allem du dich erholen und wieder zu klaren Gedanken kommen. Diese Zeit gibt euch beiden die Möglichkeit negative Gefühl zu verarbeiten und nicht ständig wieder alte Wunden auszureissen.

Ex Freundin zurückgewinnen Video

2. Vermeide es sie bei Social Media zu stalken

Ich weiß es ist verlockend dich von ihr zurück zu ziehen und live mitzuverfolgen wie es ihr in dieser Zeit ohne dich geht, aber gerade das ist der falsche Weg. Du wirst nur noch abhängiger von ihr werden wenn du versuchst jede Tag herauszufinden wie es ihr geht und das spürt sie.

Kontaktverbot bedeutet auch für dich aufzuhören dein Leben nach ihr auszurichten und zu versuchen in alles was sie macht etwas hinein zu interpretieren. Dein Wunsch sie zu kontaktieren wird nur noch größer werden wenn du täglich mehrfach schaust ob sie etwas neues geschrieben, kommentiert, geliked oder gepostet hat.

Es kann durchaus vorkommen, dass deine Ex versucht deine Aufmerksamkeit zu bekommen und dich testet wie ernst du es mit der Kontaktsperre meinst. Bekommt sie mit, dass du die Kontaktsperre nur als Mittel nutzen wolltest für sie interessanter zu erscheinen, dann wirft das ein schlechtes Licht auf dich und wird von ihr eher als Schwäche von dir ausgelegt.

Außerdem könntest du entdecken wer es versucht mit ihr zu flirten oder mit wem sie sich trifft und das würde dir nur selbst schaden.

In der Zeit in der du deinen Kontakt zu ihr hast solltest du dich selbst zurückziehen und innerlich ruhig und gelassen werden, denn wenn du auf einmal versucht selbst ihre Aufmerksamkeit zu erlangen durch Bilder oder Nachrichten, dann ist das wenig glaubwürdig. Frauen haben einen 7. Sinn dafür ob ein Mann selbstsicher ist oder ob er nur versucht seine Traurigkeit zu überspielen.

Kostenlosen Ex-Zurück Test starten*

3. Kümmere dich um dein eigenes Leben

Der beste Weg um dein Ex Freundin zum Nachdenken zu bringen ist den Fokus von ihr auf dich selbst zu richten um die beste Version von dir zu werden, die du sein kannst.

Deine Ex muss dich wieder anders wahrnehmen als es in eurer Beziehung und nach der Trennung war. Du weißt selbst am besten welche Lebensbereich du in letzter Zeit vernachlässigt hast und was du tun kannst um dein Leben zu verbessern. Gesünder essen, mehr Sport treiben, dich weiterbilden oder beruflich vorankommen.

Jede Frau liebt Männer die sich weiterentwickeln anstatt in Selbstmitleid zu versinken. Eine Trennung ist im ersten Moment schmerzhaft, aber genau so eine große Chance um sich weiter zu entwickeln und stärke daraus zu ziehen.

Bei vielen kann es aber auch eher die Ruhe sein die sie brauchen um sich zu erholen. Nimm dir Zeit für dich selbst und mache die Dinge die sich mit Freude erfüllen, das ist der beste Weg um ein attraktiver Mann zu sein.

Sie wird deine Lebensfreude spüren und dir selbst wird es besser gehen, wenn du erkennst wie wichtig es ist für dich selbst glücklich zu sein.

Überlege dir wie du dich selbst sehen willst und dann gehe die Schritte die notwendig sind um deine persönlichen Ziele zu erreichen, dann ist es fast unmöglich für deine Ex Freundin nicht über dich nachzudenken weil sie entweder direkt oder indirekt mitbekommt wie du dich aus der Leere befreist die sie hinterlassen hat.

Wenn sie dir wieder näher kommen will, dann muss sie aktiv werden, sonst verliebst du dich in eine andere Frau und das wäre unerträglich für sie mit anzusehen wie die „neue, verbesserte Version“ von dir auf einmal ein Leben lebt von dem sie nur träumen kann.

GMBEG Strategie - Ex Freundin zurückgewinnen

4. Spreche niemals negativ über sie

Die Emotionen können gerade nach einer Trennung sehr leicht hochkochen und dich dazu hinreissen lassen über deine Ex Freundin schlecht zu reden, weil du verletzt und enttäuscht bist.

Bevor du schlecht über sie redest solltest du immer daran denken was du eigentlich willst, nämlich ein harmonisches Verhältnis zu ihr. Du kannst nie wissen was andere deiner Ex Freundin weitererzählen und was für ein schlechtes Licht das auf dich wirft.

Bekommt sie mit wie du negativ über sie sprichst mit anderen Leuten, dann wird sie sich nur noch mehr von dir distanzieren und schlecht über dich denken. Du willst sie zum Nachdenken bringen und das sie positiv über dich und eure Beziehung denkt, da wäre es nur von Nachteil für dich deinen Frust bei anderen auszulassen.

Halte die Details über eure Beziehung privat und versuche deine Emotionen im Griff zu haben, denn du wirst dir nur selbst schaden und du wirst von allen als der Grund für die Trennung angesehen, weil du bestimmt auch in der Beziehung unfair zu ihr warst.

Du willst bestimmt auch nicht, dass deine Ex Freundin negativ über dich spricht, also gehe mit gutem Beispiel voran und halte dich neutral ihr gegenüber, das ist ein wahres Zeichen von Stärke und wird sie zum Nachdenken bringen.

Ex Zurück Coach enthüllt: Die Strategie, die verlassene/getrennte Männer nutzen, um wieder Gefühle bei der Ex auszulösen! → Ex zurückgewinnen, selbst wenn es dir hoffnungslos erscheint!*

Weitere Links: