Zum Inhalt springen
Kommen Männer zurück wenn sie Schluss machen?

Kommen Männer zurück wenn sie Schluss machen?

  • von

Es hängt immer vom Einzelfall ab, ob Männer zurück kommen wenn sie Schluss machen oder nicht.

  • Gab es in eurer Beziehung schon lange Probleme die euch beide belastet haben?
  • Hat er plötzlich Schluss gemacht ohne einen wirklichen Grund zu nennen?
  • Wie lange wart ihr ein Paar und war eure Beziehung die meiste Zeit glücklich?

Ein Mann trennt sich von einer Frau wenn er den Glauben an eine gemeinsame, glückliche Zukunft verliert. Er ist unzufrieden wie sich eure Beziehung entwickelt hat und zieht deswegen den Schlussstrich.

Jetzt gilt es herauszufinden was ihn so sehr gestört hat an dir und eurer Beziehung. Eins ist klar: Er braucht Abstand und du solltest ihm nicht hinterherlaufen.

Selbst wenn es gerade schlecht aussieht für euch beide ist ein Liebes-Comeback nach Monaten noch möglich, aber wenn du es richtig anstellst wird er dich viel früher vermissen.

Wenn Männer merken wie sich eine Frau nach der Trennung positiv verändert, dann werden sie neugierig und beginnen plötzlich um ihre Ex zu kämpfen – genau das sollte dein Ziel sein.

Kommen Männer zurück wenn sie Schluss machen? 7 Gründe

Um die Trennung rückgängig zu machen und wieder zur Ex zurück zu kehren, muss der Mann gute Gründe haben.

Hier sind 7 Gründe, warum Männer zur Ex zurückkommen:

1. Er begreift, dass er mit Schuld war wie sich die Beziehung entwickelt hat

Männer neigen eher dazu die Schuld auf eine Frau zu schieben wenn sie unzufrieden sind.

Anstatt sich selbst zu reflektieren und aktiv zu werden um die Beziehung zu verbessern, bleiben sie lieber passiv und hoffen das alles irgendwann besser wird.

Er schenkt dir weniger Aufmerksamkeit und kommt von sich aus selten oder garnicht auf dich zu, das frustriert jede Frau.

Wahrscheinlich hat er sich gedacht eine Beziehung würde einfach so laufen ohne sich Mühe geben zu müssen – jetzt erst versteht er wie falsch er gedacht hat.

Zu einer schlechten Beziehung gehören fast immer zwei und auch er ist Schuld wie sich eure Beziehung entwickelt hat.

Kommt er an den Punkt an dem er bereut wie unfair er dich behandelt hat, dann ist die Chance groß, dass er zurück kommt.

2. Er merkt wie wenig ihm andere Frauen bedeuten

Oftmals denken Männer, dass sie ihre Ex Freundin nicht mehr so lieben wie am Anfang der Beziehung und trennen sich deshalb.

Erst als sie sich getrennt haben und Kontakt zu anderen Frauen haben merken sie erst wie falsch ihre Annahme war. Es lag garnicht an ihrer Ex Freundin, sondern eigentlich war sie perfekt.

Leider kommt bei vielen diese Erkenntnis erst nachdem sie Schluss gemacht haben und entdecken dann erst wie sehr sie ihre Ex Freundin vermissen.

Ist das bei euch der Fall, dann wird er alles versuchen um dich zurück zu gewinnen. Ob du das dann überhaupt noch willst musst du selbst entscheiden.

3. Er sieht wie du dich nach der Trennung positiv verändert hast

Manchmal lässt man sich sehr gehen in der Beziehung und gibt sich keine Mühe mehr um dem Partner zu gefallen.

Vor der Beziehung und am Anfang warst du voller Lebensfreude, warst aktiv und es war spannend mit dir.

Kurz vor der Trennung war genau das Gegenteil der Fall und du hast ihn als selbstverständlich angesehen.

Es ist in dieser Situation nicht ungewöhnlich, dass ein Mann Schluss macht, obwohl er dich liebt, weil er das Gefühl hat nur wenig Aufmerksamkeit von dir zurück zu bekommen. Es belastet ihn so sehr, dass für ihn die Trennung der letzte Ausweg war.

War die Trennung für dich ein Weckruf und du hast dich danach wieder zu der lebensfrohen, leidenschaftlichen und lustigen Frau entwickelt in der er sich verliebt hat? Dann stehen die Chancen gut das er zurück kommt.

Das er Schluss gemacht hat tut ihm in dem Fall sogar Leid, weil er das Gefühl hat dich verraten zu haben und zu wenig an dich geglaubt hat.

4. Er bekommt seine Bindungsangst in den Griff (FOMO Prinzip)

Viele Männer leiden an Bindungsangst und dem eng damit verbundenen „FOMO-Prinzip“ (Fear Of Missing Out), was so viel bedeutet wie die Angst etwas zu verpassen.

Sie haben das Gefühl, dass sie sich noch nicht richtig ausgelebt haben und befürchten bald wäre ihre Chance für immer vorbei.

Eigentlich sind sie zufrieden mit der Beziehung und sie lieben dich, aber die innere Stimme die ihnen sagt, dass da draußen noch andere Frauen auf sie warten würden, wurde immer größer.

Er versucht sein Glück und kommt sehr schnell in der Realität an, denn zu versuchen viele andere Frauen zu daten ist schwerer als er dachte. Selbst wenn er erfolgreich ist, merkt er schnell wie oberflächlich das alles ist.

Im ersten Moment will er sich noch nicht eingestehen, dass die Trennung ein Fehler war, aber eigentlich weiß er es.

Aber wann fangen Männer an zu bereuen und gestehen sich ihre wahren Gefühle ein?

Bei manchen passiert das schon nach ein paar Wochen, andere hingegen brauchen mehrere Monate.

Alle haben eins gemeinsam: Sie würden jederzeit zurückkommen und dir offen sagen wie falsch es war mit dir Schluss zu machen.

Ob du darauf hoffen und warten willst ist die Frage, weil zu 100% sicher kannst du dir nicht sein, dass es in deinem Fall genau so abläuft.

5. Er erinnert sich an die schönen Momente die er mit dir hatte

Nachdem dein Ex Freund mit dir Schluss gemacht hat fühlt er sich zunächst erleichtert und frei, weil er denkt es wäre der richtige Schritt gewesen.

Er unternimmt viel mit Freunden und verbringt viel Zeit unter Leuten. Es macht ihm am Anfang viel Spaß nur merkt er recht schnell wie es ist alleine zu Hause zu sein ohne dich.

Das was er für selbstverständlich hingenommen hat, nämlich Zeit mit dir zu verbringen, vermisst er plötzlich.

Die vielen schönen Momente mit dir und das nicht alles schlecht war zwischen euch. Das er Schluss gemacht hat war vielleicht eine schlechte Idee und ihm kommen immer mehr Erlebnisse mit dir ins Gedächtnis.

Wenn Männer Sehnsucht haben, dann leiden sie richtig und machen sich selbst Vorwürfe wie sie ihre Ex Freundin einfach so verlassen konnten.

  • Was ist wenn er zu früh Schluss gemacht hat? 
  • Kann er wieder zurück zu dir kommen oder ist deine Enttäuschung zu groß?
  • Willst du überhaupt noch Kontakt mit ihm haben oder war es die endgültige Trennung ohne Chance auf ein Liebescomeback?

In dieser Phase werden die meisten Männer sehr sentimental und erleben ein Gefühlschaos. Meldet er sich in dieser Stimmung bei dir, dann hast du die besten Chancen, dass er zurückkommt.

Wenn er sich ehrlich bei dir entschuldigt und es ihm aufrichtig Leid tut, dann kannst du schauen wie es zwischen euch weitergeht.

Du solltest jedoch trotzdem vorsichtig sein um eine weitere Enttäuschung zu vermeiden, denn manchmal spielen Männer nur eine Rolle um sich Bestätigung von ihrer Ex abzuholen.

Hast du aber den Eindruck, dass er sein Verhalten wirklich bereut und du noch Gefühle für ihn hast, dann kannst du zumindest schauen ob ihr wieder zueinander findet.

6. Er entwickelt sich persönlich weiter

Jede schmerzhafte Erfahrung wie eine Trennung führt im besten Fall zu einer persönlichen Weiterentwicklung.

Dich selbst hat es bestimmt hart getroffen als er Schluss gemacht hat und du hast daraus gelernt.

Auch derjenige der sich trennt bekommt mindestens einmal Zweifel, ob es die richtige Entscheidung war die Beziehung einfach so aufzugeben.

Man sagt auch: „Erst wenn du etwas verloren hast, merkst du was dir wichtig.“

Dasselbe kann bei ihm passiert sein und wenn der dich wirklich liebt wird er seinen Fehler einsehen und zu dir zurückkommen.

7. Die Trennung war nur eine Kurzschlussreaktion

Ist er persönlich unzufrieden mit sich selbst und projiziert seine Probleme auf dich um dir die Schuld zu geben, dann kann es zu einer plötzlichen Trennung kommen.

Wenn Männer überfordert sind, dann handeln sie 100% emotional und treffen unsinnige Entscheidungen.

Ein Mann der sich auf diese Weise von dir trennt wird schon recht schnell merken, dass er einen Fehler begangen hat. Anstatt sich von Probleme zu befreien steht er auch einmal alleine da und hat die Frau verloren die immer zu ihm stand.

Er entwickelt Scham oder redet sich eine Zeit lang ein, dass die Trennung richtig war, aber irgendwann wird er begreifen wie nur er der Grund war für seine Situation und du nichts dafür konntest.

Springt er über seinen Schatten, legt sein Ego beiseite und erinnert sich an eure glücklichen Zeiten, dann kommt er zurück.

Versucht er sich hingegen weiter selbst zu belügen und ist zu stolz um seinen Fehler einzugestehen, dann ist die Trennung endgültig.

Jetzt liegt es an ihm wie ehrlich er zu sich selbst ist und ob er bereit ist sich persönlich weiter zu entwickeln.

Wann kommt ein Mann wieder zurück?

Ein Mann kommt nur zurück, wenn seine Sehnsucht größer ist als sein Stolz, wenn er denn noch Gefühle für dich hat.

Manche Beziehungen sind komplett einseitig und du redest dir ein ihr wärt das perfekte Paar, dabei ist es ziemlich offensichtlich, dass ihr beide andere Vorstellungen habt von einer Beziehung.

Wart ihr lange Zeit glücklich und du spürst noch eine starke Verbindung, dann bringe ihn dazu um dich zu kämpfen. Er muss dich vermissen und ständig an dich denken, dann erst begreift er erst wie falsch die Trennung war.

Aber wann fangen Männer an zu vermissen und was kannst du aktiv dafür tun?

Natürlich bringt es nichts nur zu Hause zu sitzen und abzuwarten. Zu hoffen, dass er dir schreibt und seinen Fehler einsieht.

Denkst du „irgendwann kommt jeder Ex zurück“ und fühlst dich ihm überlegen, dann merkt er das. Du musst ihm schon beweisen, dass du es wert bist um dich zu kämpfen.

Eine Kontaktsperre tut euch beiden gut und nutzt du die Auszeit um dich in egal welchem Lebensbereich weiter zu entwickeln, dann bist du schon einen großen Schritt weiter.

Er muss eine echte Veränderung bei dir mitbekommen und das du die Trennung als Motivation nimmst um dein eigenes Leben zu verbessern. Nichts ist attraktiver als eine Frau die aktiv an sich selbst arbeitet und sich nicht passiv verhält.

Setze dir erreichbare kleine Ziele in den Lebensbereichen die du verbessern willst und werde zu der Frau die du sein willst.

Blende zunächst deinen Ex komplett aus und konzentriere dich nur auf dich selbst, das ist der wichtigste erste Schritt um ihn dazu zu bringen zurück zu kommen.

Obwohl die Trennung hart für dich war nutzt du die Enttäuschung positiv als Antrieb, was gibt es attraktiveres als das? Ein Mann wird das mitbekommen, erstaunt sein wie du mit der Trennung umgehst und sich fragen ob er dich zu früh aufgegeben hat.

Welche Phasen der Trennung bei Männern gibt es?

Eine Trennung läuft immer in verschiedenen Phasen ab die sich manchmal mehrmals wiederholen.

Hat ein Mann mit dir Schluss gemacht, dann wird er folgende Phasen der Trennung durchlaufen:

1. Phase: Erleichterung

Er ist erleichtert sich getrennt zu haben und denkt es ist die richtige Entscheidung gewesen.

Auch wenn es ihn viel Überwindung gekostet hat, fühlt er sich frei und bereit einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

2. Phase: Sich ausleben

Er genießt es alles tun zu können was er will und dachte in der Beziehung wäre das kaum möglich gewesen.

Nach der Trennung unternimmt er viel mit Freunden und manche trinken sich ihre Situation schön.

Schon in dieser Phase beginnt er seine Gefühle zu verdrängen und nimmt sich keine Zeit die Trennung zu verarbeiten.

3. Phase: Gefühlschaos

Sobald er sich ein wenig ausgelebt hat kommt eine Phase in der er in der Realität ankommt. Es ist unmöglich sich jeden Tag abzulenken und Party zu machen.

Auch neue Frauen kennenzulernen ist schwerer als er dachte und seine verdrängten Gefühle kommen hoch.

Entweder findet er seine Entscheidung mit dir Schluss zu machen immer noch richtig und steht dahinter.

Oder er merkt wie einsam es als Single sein kann und das er eigentlich alles hatte mit dir um glücklich zu sein.

Ihm gehen viele Gedanken durch den Kopf und er weiß nicht wie er weitermachen soll.

4. Phase: Zurück zur Ex oder neue Freundin?

Wenn er sich in einem Gefühlschaos befindet, dann muss er einen Ausweg finden wie seine Zukunft aussehen soll.

Hat er sich zu früh von dir getrennt und sollte er sich wieder bei dir melden? Oder muss er sich von dir entfernen und die Trennung verarbeiten um sich auf eine neue Frau einlassen zu können.

5. Phase: Kontakt zur Ex aufnehmen oder komplett abbrechen

Er wird jetzt einige Tage brauchen um zu entscheiden ob er um dich kämpfen soll oder ob die Trennung endgültig ist.

Es hängt jetzt viel davon ab wie du dich nach eurer Trennung verhalten hast:

  • Hast du die Trennung akzeptiert und bist ihm nicht nachgelaufen? Dann ist er jetzt in der Position den ersten Schritt zu gehen und zwar so schnell wie möglich.
  • Wolltest du die Trennung nicht wahrhaben und hast ihm dauernd geschrieben? Dann wird er eher langsam vorgehen, weil er eher abgeschreckt ist wie vereinnahmend du bist.

Allgemein lässt sich schwer sagen, ob und wie oft der Ex zurück kommt, da es auf den Verlauf der Beziehung, die Dauer und das Verhalten nach der Trennung ankommt.

Geheime "Ex zurück - Methode"

3 Schritte um eure Trennung rückgängig zu machen!

Wen willst du zurückgewinnen?

"Ex zurück - Test"

Kannst du die Trennung rückgängig machen?

  • Der Test dauert nur ca. 3 Minuten.
  • Du beantwortest 20 Fragen.
  • Du erhältst dein Ergebnis sofort.

Wen willst du zurückgewinnen?

Kann ich meinen Ex Freund zurückgewinnen?

Kannst du deine Ex Freundin noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Kannst du deinen Ex Freund noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Mach deinen Ex Freund verrückt nach dir!

Alles was du wissen musst um deinen Ex Freund zurück zu gewinnen…

Wie du deine Ex Freundin dazu bringst dich zu vermissen…

Alles was du wissen musst um deine Ex Freundin zurück zu gewinnen…