Gedanken an Ex abstellen

Gedanken an Ex Freund abstellen [5 Tipps]

  • von

Ich weiß wie belastend eine Trennung sein kann und du fragst dich sicher auch, wie du die Gedanken an deinen Ex Freund abstellen kannst.

Er bedeutet dir noch viel und du musst dauernd an ihn denken. Selbst wenn du einige Zeit abgelenkt bist und wieder fröhlich bist, alleine abends zu Hause zu sein und an deinen Ex denken zu müssen, ist eine große Belastung für dich.

Du hast nur noch wenig Hoffnung, dass du jemals wieder mit ihm zusammenkommen wirst und deswegen musst du die Gedanken an ihn abstellen um wieder normal weiterleben zu können.

Es ist ein Prozess und die Gedanken an deinen Ex verschwinden erst nach und nach, weil du noch an ihm hängst, aber er anscheinend keinen Platz mehr für dich in seinem Leben hat.

Unsere Empfehlung: Geheimnis Ex Freund zurückgewinnen Anleitung

Wie man die Gedanken an den Ex Freund abstellt – 5 Tipps

Um effektiv die Kontrolle über deine Gedanken zurück zu gewinnen helfen dir sicher folgende 5 Tipps:

1. Wenn Gedanken auftauchen, sag dir, dass es in Ordnung ist, manchmal an ihn zu denken

Durch Verdrängung kannst du nur kurze Zeit deine Gedanken abstellen, irgendwann wirst du davon eingeholt und dann denkst du an ihn, obwohl du dir fest vorgenommen hast ihn zu vergessen.

Anstatt dich für deine Gedanken an deinen Ex selbst zu verurteilen, solltest du akzeptieren, dass du manchmal an ihn denken musst. Du hast nur sehr wenig Einfluss auf deine Gedanken und je intensiver eure Beziehung war, desto länger wird der Prozess dauern um ihn zu vergessen.

Irgendwann werden die Gedanken weniger und neuraler, so dass ein kurzer Gedanke an ihn dich nur noch kurzzeitig deine Stimmung beeinflusst.

Gib dir selbst die Zeit die es zum Verarbeiten braucht und höre auf zu verdrängen oder gegen deine Gedanken anzukämpfen, sonst bewirkt das genau das Gegenteil von dem was du willst.

Lies auch: Ex loslassen damit er zurück kommt?

2. Lerne, wie du gesünder mit Gedanken an den Ex umgehen kannst

Egal wie schmerzhaft die Trennung für dich war, am Ende bist du alleine und willst deinen Ex Freund vergessen und ihm keine Macht mehr über dich geben.

Im ersten Schritt ging es um das Akzeptieren deiner Gedanken an deinen Ex. Jetzt geht es darum zu versuchen die Gedanken logisch zu hinterfragen, ob eure Beziehung wirklich so perfekt war oder ob es Sinn ergibt auf ihn noch ewig wütend zu sein.

Wieso solltest du an einen Mann denken, dem du egal bist und der keine Gefühle mehr für dich hat?

Du kannst nicht ewig in der Vergangenheit leben oder in Wunschvorstellungen festhängen, dabei verpasst du dein aktuellen Leben ohne ihn.

Deine Aufgabe ist es also die Gedanken wahrzunehmen und zu hinterfragen, aber wichtig dabei ist zu verhindern einen Gedankenkreislauf zu starten oder im ewigen „Was wäre wenn,…“ festzuhängen.

Akzeptanz der Trennung und ein positiver Blick in die Zukunft wird de Prozess der Verarbeitung deiner Gefühle enorm verkürzen und die Gedanken an deinen Ex werden nur noch sehr selten hochkommen.

Kann ich meinen Ex noch zurückgewinnen? Starte den Test

3. Finde Dinge, die du gerne tust

Für dich geht es darum dich aus dem festgefahrenen Zustand zu befreien in dem du deinen Ex Freund als einzigen Ausweg siehst um wieder glücklich zu sein oder ihn für alles was in deinem Leben falsch läuft verantwortlich zu machen.

Dein Blick sollte sich auf die Zukunft richten und die Dinge verstärken, die dir Freude bereiten, die du gerne tust und die deine Stimmung erhöhen.

Dabei kann dir auch helfen dich an die persönlichen Ziele zu erinnern oder dir neue Ziele zu setzen, die deine Energie erhöhen.

4. Beziehe deine Freunde mit ein

Unter Freunden sollte man immer füreinander da sein und sich gegenseitig stützen um irgendwann wieder alle im Freundeskreis glücklich zu sehen.

Es wollen bestimmt mehr Freunde und Bekannte, dass du wieder glücklich bist und dazu solltest du ihnen die Möglichkeit geben.

Anstatt dich zurück zu ziehen, nimm ihre Angebote an und wenn es dich nur kurzfristig ablenken kann, dann ist das zumindest ein Schritt in die richtige Richtung.

Beste Video Anleitungen um deinen Ex Freund zurück zu gewinnen: Ex Freund zurückgewinnen Video

5. Bleibe nicht in der Opferrolle, sondern übernehme die Verantwortung für deine Gefühle

Der wichtigste Punkt ist einzusehen, dass du viel mehr Macht hast über deine Gefühle als du denkt. Anstatt in der Opferrolle zu bleiben und dich klein zu fühlen, solltest du verstehen wie mächtig du bist und das dein Leben sich in wenigen Wochen um 180 Grad drehen kann.

Auch wenn es unmöglich erscheint, so musst du dennoch dein Selbstvertrauen stärken und deinen eigenen Weg gehen. Nicht jeder Tag wird perfekt sein und Rückschläge gehören auch zum Leben dazu, wichtig ist die richtige Grundrichtung für ich festzulegen und geduldig mit dir zu sein.

Sobald du Verantwortung für deine Gefühle übernimmst, werden die Gedanken an deinen Ex Freund viel weniger Macht über dich haben.

Weitere Artikel: