Zum Inhalt springen
In der Kennenlernphase getrennt

Trennung in Kennenlernphase – Ist die Situation zu retten?

Es ist schmerzhaft endlich einen Menschen gefunden zu haben der dir etwas bedeutet und ihr euch in der Kennenlernphase trennt, egal aus welchem Grund.

Man weiß nie wie viel Gefühle man zeigen sollte beim Dating und ob es besser ist die Kennenlernphase langsam anzugehen, weil es schwer ist den richtigen Mittelweg zu finden.

  • Menschen reagieren unterschiedlich darauf, wenn du Gefühle zeigst.
  • Manche treten den Rückzug an, weil ihre Bindungsangst hochkommt und sie mit ihren Gefühlen überfordert sind.
  • Andere hingegen verlieren das Interesse während des Kennenlernens und sehen keinen Sinn darin zu versuchen eine richtige Beziehung aufzubauen, weil sie merken, dass sie sich unwohl in der Situation fühlen.

Bevor Zweifel in der Kennenlernphase aufkommen, wolltest du mit offenen Karten spielen, aber leider war das anscheinend der falsche Weg und hat zum Rückzug geführt.

Höre auf zu warten und nimm dein Liebesleben selbst in die Hand. Beweise, dass du eine zweite Chance verdient hast und wende alles zum Guten. Im Ex zurück Masterplan* bekommst du dazu die genaue Anleitung.

Der Verführungsprozess bis zu dem Zeitpunkt in dem es echte Liebe wird und nicht bloß Verliebtheit ist dauert etwas länger als viele denken, aber wenn du jetzt sofort handelst könntest du noch eine Chance haben.

Auch wenn du gerade denkst die Situation wäre hoffnungslos… es gibt vieles was du machen kannst um dir den Wunsch nach einer Beziehung zu erfüllen! Dazu solltest du jedoch die richtige Ex zurück Strategie* kennen mit der du die Trennung rückgängig machen kannst und unnötige Fehler vermeiden.

Außerdem ist es wichtig zu analysieren an welchem Zeitpunkt genau der Fehler lag weswegen ihr euch getrennt habt um noch eine zweite Chance zu bekommen.

Rückzug bedeutet nämlich nicht zwangsläufig, dass der Kontakt für immer abbrechen wird, viel mehr kommt jetzt die Phase in der sich entscheidet, ob ihr durch ein Gespräch die Situation noch retten könnt .

Wieso kam es zur Trennung in der Kennenlernphase? 4 Gründe

Es bringt nichts dich selbst zu bemitleiden oder versuchen die Schuld bei anderen zu suchen, denn das wird dir keine Antwort bringen was genau der Grund ist für das Ende der Beziehung.

Hier geht es nur um Gründe warum ihr euch getrennt habt und wie du es schaffst von einer Kennenlernphase in eine Beziehung überzugehen.

Merkst du in einer Kontaktpause, dass du keine Ruhe findest und bereit bist alles für ein Liebescomeback zu machen, dann vermeide Fehler. Du kannst nämlich mit nur einer Nachricht (wie hier beschrieben*) deine Chancen extrem steigern.

Diese 4 Gründe führen meistens zur vorzeitigen Trennung:

1. Machtspiele in der Kennenlernphase

Besonders wenn ihr beide sehr starke Charaktere seid ist es schwierig Kompromisse einzugehen und nicht immer zu versuchen überlegen zu sein.

Es fängt schon mit Kleinigkeiten an wie absichtlich länger zu warten bevor du auf eine Nachricht antwortest. Oder immer bestimmen zu wollen was ihr unternehmt und wann. Während des Kennenlernens findet eine Art von Abtasten statt, in der viele aus einem egoistischen Grund versuchen sich cooler darzustellen als sie eigentlich sind.

Im schlimmsten Fall ist es bewusst Eifersucht zu erzeugen um deinen Wert zu erhöhen und dich interessanter zu machen. Die Folge ist dann häufig der Rückzug, weil man unterbewusst merkt, dass diese Art von Beziehung auf Dauer kein gutes Gefühl erzeugt.

Jede Form von Manipulation sollte in der Kennenlernphase unterbunden werden, da es dazu führt, dass schon von Anfang an Zweifel entstehen wie das in Zukunft funktionieren soll.

Ihr sollt ein eingespieltes Team werden und beide sollen sich ernstgenommen fühlen, dazu gehört Wertschätzung, Vertrauen und Loyalität.

Die Kunst um eine Trennung rückgängig zu machen, besteht darin Sehnsucht zu erzeugen. Und genau dafür gibt es den Ex zurück Masterplan*, in dem genau erklärt wird, wie du vorgehen musst um eure Liebe neu zu entfachen.

2. Zu große Erwartungen

War einer von euch beide sehr lange Single, dann passiert es leicht, dass die Erwartungen viel zu groß sind und alles von Anfang an perfekt laufen soll.

Es fällt schwer locker zu bleiben in der Kennenlernphase und das überträgt sich auf euer Miteinander.

Anstatt euch beiden Zeit zu geben euch kennenzulernen und euch langsam anzunähern, wird zu viel Druck erzeugt der bei vielen zum emotionalen Rückzug und zur Trennung führt.

Ihr seid noch nicht einmal lange ein Paar, aber es wird eingefordert sich anzupassen oder genau zu wissen wie ihr beide tickt – das ist unmöglich.

Mit zu großen Erwartungen beim Dating einen anderen Menschen kennenzulernen führt zwangsläufig zu Enttäuschungen und letztlich zur Trennung.

Du willst zu schnell alles in Richtung einer Beziehung lenken, aber zerstörst damit die Lockerheit und Spannung die eine Kennenlernphase ausmacht.

3. Ihr seid zu verschieden

Wenn ihr euch besser kennenlernt kommt es dazu, dass ihr auch Seiten aneinander entdeckt die euch vorher nicht aufgefallen sind.

Ihr öffnet euch immer mehr und lernt euch wirklich kennen über die erste Phase hinaus.

Am Anfang kommt man noch weit mit oberflächlichen Gesprächen, Späßen und alles ist noch unklar zwischen euch. Ihr genießt einfach die gemeinsame Zeit und findet euch anziehend.

Nach der ersten kurzen Flirtphase geht es schnell in die Kennenlernphase über in der ihr mehr Kontakt habt und persönlich mehr voneinander erfahrt.

Es kann passieren, dass ihm Laufe der zweiten Phase klarer wird wie wenig ihr zusammenpasst, weil ihr einfach zu unterschiedlich seid. Eure Interessen sind grundlegend verschieden und euch verbindet sehr wenig.

Die Gespräche sind eintönig, das sexuelle Interesse ist nur gering oder ihr habt unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft die kaum zusammen zu führen sind.

Egal wie sehr ihr es versucht, irgendwas steht zwischen euch und die Spannung nimmt immer weiter ab.

Ihr befindet euch vielleicht auch in zwei unterschiedlichen Lebensphasen und das wird immer deutlicher mit jedem Tag.

Es ist nie leicht die alte Liebe neu zu entfachen und sogar noch zu verstärken. Aber mit den richtigen Techniken haben schon sehr viele die Liebe ihres Lebens zurückgewinnen können. Es ist definitiv möglich: Zum Ex zurück Masterplan*

4. Falscher Zeitpunkt

Auch wenn ihr perfekt zusammenpasst kann euch das Timing zum Verhängnis werden, bevor ihr euch richtig kennen und lieben lernen könnt.

Ihr findet nur wenig Zeit die ihr miteinander verbringen könnt.

  • Es gibt berufliche Veränderungen die einen Ortswechsel verlangen und eine Fernbeziehung ist kein Dauerzustand.
  • Einer von euch hat noch nicht mit der alten Beziehung abgeschlossen und es braucht noch mehr Zeit zum Verarbeiten.
  • Ihr seid vom Alter her weit auseinander und es wird schwer euch aufeinander einzulassen.

Es gibt viele Gründe warum der Zeitpunkt nicht passt und manchmal muss man einsehen, dass es keinen Sinn macht zu versuchen eine Beziehung zu erzwingen.

So schade es ist, genau so erwachsen ist es einzusehen wann eine Trennung besser ist als ständig Angst zu haben, dass eure Liebe nicht ausreicht um Herausforderungen zu überwinden.

Manche geben sich auch zu wenig Zeit um sich kennenzulernen und stürzen sich sofort in eine Beziehung.

Manchmal ist ein bisschen abwarten besser als sofort von der Liebe deines Lebens zu sprechen bevor ihr euch richtig kennt mit allen Eigenheiten die euch ausmachen.

Lief die Kennenlernphase zu schnell ab?

Der Verlauf der Kennenlernphase ist bei allen Paaren unterschiedlich. Jede Liebesgeschichte ist einzigartig und damit auch der Zeitraum den es braucht vom ersten Kontakt hin zur festen Beziehung.

Sich auf einer Party kennenzulernen, ein paar Mal zu treffen, direkt den ganzen Freundeskreis vorgestellt zu bekommen und auf einmal ein Paar zu sein, das läuft häufig zu schnell ab.

Gerade die Anfangszeit sollte neugierig auf mehr machen und ihr solltet schauen wie ihr zusammen auskommt wenn es mal Meinungsverschiedenheiten gibt.

Ihr seid frisch verliebt und habt beide die rosarote Brille auf, in der Phase gibt es nur fröhliches und den Wunsch das es ewig so weitergeht.

Seid ihr schon nach 1-2 Wochen ein Paar geworden ohne euch richtig kennenzulernen, dann ist es wahrscheinlicher, dass ihr euch trennt.

Bevor du dir falsche Hoffnungen machst wurde die Beziehung beendet, weil alles zu schnell ging. Um dauerhaft eine glückliche Beziehung zu führen braucht es nämlich mehr als Verliebtsein.

Wie kann ich locker bleiben in der Kennenlernphase?

Wie du leider erleben musstest ist es besonders wichtig Geduld in der Kennenlernphase zu bewahren und nicht zu große Erwartungen zu haben.

Du kannst Gefühle zeigen in der Kennenlernphase, aber manchmal ist es besser locker zu bleiben und nicht sofort an die große Liebe zu denken wenn ihr gerade erst seit kurzem Kontakt habt.

Je früher du versuchst alles in eine Beziehung umzuwandeln desto mehr Druck erzeugst du. Fragen wie „Was ist das jetzt eigentlich zwischen uns beiden?“ sind zwar im ersten Moment harmlos, aber für manche ist das ein Zeichen von Unfreiheit.

Du kannst den Verlauf der Kennenlernphase kaum planen und nach Regeln vorgehen, denn die gibt es nicht. Nur weil ihr euch geküsst habt, Sex hattet und viel Zeit miteinander verbringt bedeutet das nicht automatisch das es ausreicht für eine Beziehung.

Lass alles natürlich auf dich zukommen und irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem euch beiden klar ist: Wir sind ein Paar und fest zusammen.

Klar ist es schön zu hören, wenn ihr euch einig seid, dass ihr in einer festen Beziehung seid, aber brauchst du wirklich die Bestätigung wenn alles super zwischen euch läuft?

Frage dich selbst ob dir das Gefühl der Verbundenheit wichtiger ist oder ob du unbedingt bestätigt haben willst, dass ihr fest zusammen seid. Ich kann dir nur raten: Achte auf die Taten und weniger auf Worte.

Fazit

Wie du siehst, gibst es keine leichte Antwort auf die Frage, wie genau es bei euch beiden zur Trennung während der Kennenlernphase gekommen ist. Du kannst versuchen in einem Gespräch zu erfahren, was der Grund für den Rückzug war, ob es die Bindungsangst war und ihr es noch langsamer angehen solltet oder einfach kein Interesse an dir besteht.

Im besten Fall bekommst du eine klare Antwort, die dir weiter hilft, egal ob es zum Liebescomeback kommt oder es endgültig vorbei ist und du dir keine weiteren Hoffnungen machen solltest.

Geheime "Ex zurück - Methoden"

Anleitungen um eure Trennung rückgängig zu machen!

Die zwei besten Methoden:

Wie hoch sind die Chancen?

Wen willst du zurückgewinnen?

Kannst du deine Ex Freundin noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Kannst du deinen Ex Freund noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Mach deinen Ex Freund verrückt nach dir!

Alles was du wissen musst um deinen Ex Freund zurück zu gewinnen…

Wie du deine Ex Freundin dazu bringst dich zu vermissen…

Alles was du wissen musst um deine Ex Freundin zurück zu gewinnen…