Zum Inhalt springen
Ex Freundin will sich treffen

Ex Freundin will sich treffen: Solltest du gehen oder nicht?

  • von

Wenn deine Ex Freundin ein Treffen will, kann das verwirrend sein. Sie meldet sich völlig unerwartet und sagt nichts konkretes wieso sie dich sehen will.

Du weißt nicht, ob es eine gute Idee ist, sich mit ihr zu treffen, weil du nicht sicher bist, ob du bereit bist, sie wiederzusehen. Die Trennung hat dich hart getroffen und eigentlich dachtest du es wäre für immer vorbei zwischen euch, obwohl du eigentlich innerlich immer darauf gehofft hast, dass sie sich bei dir meldet.

Du fragst dich vielleicht auch, ob das Treffen bedeuten könnte, dass sie wieder romantische Gefühle für dich hat oder ob es nur um Freundschaft geht.

🖤 Neuanfang mit der Ex? Entdecke die revolutionäre Methode jetzt! ➡️ Hier klicken*

Manchmal merkt eine Frau nach ein paar Tagen wie sehr sie ihren Ex Freund vermisst und bereut die Trennung. Mit dem Ex zurück Test kannst du herausfinden, ob das bei ihr der Fall sein könnte.

Andere hingegen wollen dich nur nicht als Mensch in ihrem Leben verlieren, weil sie dich trotz der Trennung noch sehr gerne mögen.

In diesem Artikel werde ich dir einige Überlegungen geben, die dir helfen könnten, zu entscheiden, ob du das Treffen akzeptieren solltest oder nicht.

Ex Freundin will sich treffen – Beachte diese 14 Dinge!

Bevor du dich mit ihr triffst, solltest du dir diese Liste genau durchlesen um die für dich beste Entscheidung zu finden:

1. Reflektiere deine Gefühle

Bevor du eine Entscheidung triffst, solltest du dir darüber im Klaren sein, wie du dich fühlst:

  • Hast du noch Gefühle für deine Ex Freundin?
  • Willst du eine Freundschaft oder eine romantische Beziehung mit ihr?
  • Oder möchtest du sie am liebsten gar nicht sehen, weil sie dich sehr verletzt hat?

Sei ehrlich zu dir selbst und reflektiere deine Gefühle, denn das entscheidet ob es Sinn macht sich sofort mit ihr zu treffen, noch etwas abzuwarten oder den Kontakt komplett abzubrechen.

Wenn du wissen willst, wie andere Männer ihre Ex zurückgewonnen haben, dann ist die Ex zurück Strategie* mit einer Schritt für Schritt Anleitung bestens geeignet.

💭 Träumst du von einem Comeback mit deiner Ex? Finde heraus, wie es geht! 👉 Mehr erfahren*

Du solltest an der Stelle wirklich 100% ehrlich zu dir selbst sein, das kann dir niemand abnehmen. Nur du kennst deine wahren Gefühle.

2. Überdenke die Gründe für das Treffen

Welche Absicht deine Ex Freundin mit dem Treffen hat ist ein weiterer wichtiger Punkt, über den du dir Gedanken machen solltest.

  • Sucht sie Aufmerksamkeit und Bestätigung von dir?
  • Ist sie an einer ehrlichen Aussprache interessiert und bereit für einen Neuanfang?
  • Will sie nur Freunde sein oder hat sie vielleicht immer noch Gefühle für dich?

Vielleicht möchte sie dich auch um Rat fragen und hat sonst niemanden der sie so gut wie du kennt. Es ist wichtig, dass du herausfindest, warum sie sich treffen möchte, bevor du eine Entscheidung triffst.

Versuche so logisch wie möglich den Grund zu erahnen mit dem sie sich bei dir gemeldet hat, das wird sehr aufschlussreich sein was du von ihr erwarten kannst in Zukunft.

🖤 Neuanfang mit der Ex? Entdecke die revolutionäre Methode jetzt! ➡️ Hier klicken*

3. Bedenke die möglichen Konsequenzen

Sei dir über die möglichen Konsequenzen im Klaren bevor du das Treffen akzeptierst. Sich nach der Trennung wieder zu sehen ist sehr emotional:

  • Könnte das Treffen alte Gefühle wieder aufleben lassen?
  • Oder könnte es dich emotional belasten, wenn du dich mit ihr triffst?

Beantworte diese Fragen für dich selbst und versuche dir nichts schönzureden. Es ist auch vollkommen in Ordnung, wenn du dich noch nicht bereit dazu fühlst und noch ein paar Tage Bedenkzeit brauchst bis du ihr eine Antwort gibst.

💫 Verpasse nicht die Chance auf ein neues Kapitel mit deiner Ex. 👁️ Hier starten*

4. Denke über deine Ziele nach

Sich einfach nur zu treffen, weil es sich im ersten Moment richtig anfühlt, ist falsch. Du solltest schon wissen was nach eurem Wiedersehen im besten Fall passieren sollte:

  • Was erwartest du von dem Treffen?
  • Möchtest du nur über alte Zeiten sprechen oder möchtest du sehen, ob eine romantische Beziehung wieder möglich ist? Wie bereits erwähnt kann dir die Ex zurück Strategie* dir dabei helfen.

Wie auch in anderen Lebensbereichen ist es von Vorteil das Ziel zu kennen. Du kannst dich dadurch besser mental vorbereiten und das Gespräch in die Richtung lenken, die du willst.

5. Berate dich mit Freunden oder Familie

Es kann hilfreich sein, mit Freunden oder Familienmitgliedern zu sprechen, um ihre Meinung zu hören. Sie können dir eine andere Perspektive geben und dir helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Die letzte Wahl liegt jedoch immer bei dir selbst, was du für richtig hältst, niemand anderes ist dafür verantwortlich!

6. Überlege, ob schon genug Zeit vergangen ist

Wie lange ist es her, seit ihr euch getrennt habt? Wenn es erst vor kurzem war, könnte es schwierig sein, sich mit ihr zu treffen. Wenn es jedoch schon eine Weile her ist, könntest du in einer besseren emotionalen Lage sein.

Ein paar Tage voneinander Abstand zu haben nach der Trennung kann in vielen Fällen wahre Wunder bewirken. Besonders wenn es zur Trennung kam wegen eines einzigen Streits, der ausgeartet ist.

Manchmal sind sogar einige Wochen in der ihr eine Kontaktsperre habt besser um wieder zueinander zu finden. Nehmt euch beide die Zeit die ihr braucht um euer Gefühlschaos zu beruhigen und dann trefft ihr euch, das verhindert eine unnötige Eskalation.

💖 Verzaubere deine Ex erneut mit dieser bewährten Methode. 🔗 Zum Plan*

7. Wärst du bereit für “nur” Freundschaft?

Wenn du immer noch Gefühle für sie hast und sie nur Freundschaft will, könnte das Treffen für dich emotional schwierig sein. Ist von deiner Seite aus Liebe und sie will nur auf freundschaftlicher Ebene den Kontakt zu dir, dann leidest du auf Dauer stark darunter.

Die meisten Frauen sind eher harmoniebedürftig und dazu zählen auch Ex Freunde. Hast du die Vorahnung, dass sie das Treffen nur für sich selbst macht um ihr Gewissen zu bereinigen, dann überlege ob du dem zustimmen willst.

Klar ist es immer am besten, wenn man sich auch nach der Trennung gut verstehen kann, aber es kann sein, dass du noch nicht bereit bist sie zu sehen, ohne in ein tiefes emotionales Loch zu fallen.

8. Sei bereit für verschiedene Szenarien

Vielleicht läuft das Treffen gut und ihr könnt Freunde bleiben oder sogar eine romantische Beziehung wieder aufnehmen. Vielleicht läuft es aber auch schlecht und du merkst, dass du noch nicht bereit bist, sie wiederzusehen.

Nichts ist planbar und deswegen solltest du auf verschiedene Möglichkeiten vorbereitet sein und nicht mit der rosaroten Brille einem Treffen zustimmen in dem du ein weiteres Mal enttäuscht wirst.

💭 Träumst du von einem Liebes-Comeback mit deiner Ex? Finde heraus, wie es geht! 👉 Mehr erfahren*

9. Sieh es als einmaliges Treffen

Wenn du dich entscheidest, dich mit deiner Ex Freundin zu treffen, solltest du erwägen, danach eine Pause zu machen. Das gibt dir Zeit, um über das Treffen nachzudenken und zu entscheiden, was du als nächstes tun möchtest.

Anstatt sofort wieder aufzudrehen und nach dem Treffen ewig zu schreiben, euch zu verabreden und so zu tun als hättet ihr euch nie getrennt – gehe es ruhig an!

10. Setze klare Grenzen

Setze klare Grenzen, bevor du das Treffen akzeptierst. Wenn du nur Freundschaft willst, solltest du das klarstellen. Wenn du nicht bereit für eine romantische Beziehung bist, solltest du das ebenfalls klarstellen.

Willst du sie zurückgewinnen, dann spielt das keine Rolle. Du kannst dich nicht mit ihr treffen und verlangen, dass sie dir noch eine Chance geben muss.

11. Vermeide alte Konflikte

Du solltest es vermeiden Themen anzusprechen die ihr schon längst geklärt habt. Ein Treffen mit ihr sollte kein Verhört sein oder zum Drama werden in dem ihr euch gegenseitig Vorwürfe macht.

Konzentriere dich darauf positive Gespräche zu führen und vermeide negative Emotionen oder Streit, so ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass ihr euch noch ein weiteres Mal trefft und langsam wieder zueinander findet.

12. Höre auf dein Bauchgefühl

Dein Bauchgefühl kann dir oft sagen, ob das Treffen eine gute Idee ist oder nicht. Wenn du ein gutes Gefühl hast, solltest du dem Treffen eine Chance geben. Wenn du jedoch ein ungutes Gefühl hast, solltest du das Treffen vielleicht absagen.

13. Sei offen für neue Möglichkeiten

Oftmals blockieren wir uns selbst mit zu große Erwartungen oder Ungeduld. Wenn du in der Lage bist abzuwarten und bereit bist das Treffen als ersten Schritt der Annäherung zu sehen, dann ist das wohl die beste Einstellung.

Vielleicht führt das Treffen zu einer Freundschaft oder einer romantischen Beziehung, die besser ist als deine vorherige Beziehung. Oder du merkst, dass es keinen Sinn macht weiter Kontakt mit deiner Ex Freundin zu haben, weil ihr euch in komplett andere Richtungen entwickelt habt.

Egal was sich aus dem Treffen mit deiner Ex ergibt, es wird dir neue Erkenntnisse geben und dir neue Möglichkeiten aufzeigen was du in Zukunft tun kannst um sie entweder zurück zu gewinnen, befreundet zu sein oder den Kontakt abzubrechen.

14. Du entscheidest und trägst jede Konsequenz deiner Entscheidung

Wenn du dich gegen das Treffen entscheidest und dich auf deine Zukunft konzentrieren willst, ist das vollkommen in ordnung. Dann kannst du aber im Nachhinein nicht wissen, was passiert wären, wenn du dich mit ihr getroffen hättest.

Wenn du dich für das Treffen entscheidest, dann mache das Beste daraus und schaue was sich ergibt:

Selbst wenn das euer letztes Treffen gewesen ist, dann hast du zumindest Klarheit und kannst mit ihr abschließen.

Wenn du spürst wie euch noch vieles verbindet und das ihr beide einseht, dass die Trennung ein Fehler war, dann tue alles dafür um eure Liebe wieder aufleben zu lassen.

Fazit

Überlege, ob du bereit bist, das Risiko einzugehen, dass es endgültig vorbei sein könnte oder ob du lieber auf Abstand bleiben möchtest. Es ist wichtig, dass du auf deine Gefühle achtest und eine Entscheidung triffst, die für dich am besten ist.

Wenn du dich entscheidest, dich mit deiner Ex Freundin zu treffen, sei bereit für verschiedene Szenarien, setze klare Grenzen und vermeide es, dass ihr euch gegenseitig nur Vorwürfe macht und am Ende im Streit auseinandergeht.

Sei selbstbewusst und höre auf dein Bauchgefühl. Egal, welche Entscheidung du triffst, respektiere sie und konzentriere dich auf deine Zukunft.

Geheime "Ex zurück - Methoden"

Anleitungen um eure Trennung rückgängig zu machen!

Die zwei besten Methoden:

Wie hoch sind die Chancen?

Wen willst du zurückgewinnen?

Kann ich meine Ex Freundin zurückgewinnen?

Kannst du deine Ex Freundin noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Kannst du deinen Ex Freund noch zurückgewinnen oder ist es schon zu spät?

Klicke auf den Button und erfahre wie hoch deine Chancen stehen!

Mach deinen Ex Freund verrückt nach dir!

Alles was du wissen musst um deinen Ex Freund zurück zu gewinnen…

Wie du deine Ex Freundin dazu bringst dich zu vermissen…

Alles was du wissen musst um deine Ex Freundin zurück zu gewinnen…